Home Ausbildung Unterrichtsfächer Italienisch

Italienisch

Italienisch am Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt

Warum?

  • Es trägt dazu bei den Alpen-Adria-Gedanken zu leben und entspricht unserem Schulnamen und Schulprofil
  • Italienische Sprachkenntnisse eröffnen berufliche Chancen
  • Italien ist unser Nachbarland und ein beliebtes Urlaubsziel
  • Durch die Sprache lernt man auch die Kultur des Landes kennen
  • Italien birgt den Großteil der Schätze des Weltkulturerbes
  • Italien ist als Land der Mode, des Designs, der Gastronomie und des Sports bekannt
  • Italienisch dient als Brückensprache zum Erlernen weiterer romanischer Sprachen

Wie?

  • Italienisch wird in der 1. und 2. Klasse als Freigegenstand (sprachliche Erfahrungen aus Volksschule und Kindergarten werden erweitert)
und
  • von der 3. bis zur 8. Klasse als wählbares Pflichtfach angeboten.
  • Für besonders Interessierte und Begabte bieten wir in der Oberstufe an:
    • ein vertiefendes Wahlpflichtfach Italienisch für Schüler, die dieses Fach bereits in der Langform belegt haben
    • ein dreijähriges Wahlpflichtfach für Anfänger in der Oberstufe

Wer?
Alle, die …

  • Freude am Kommunizieren und Interesse an Begegnungen mit einer anderen Kultur und Sprache mitbringen.
  • ein gewisses Sprachtalent, Fleiß und Engagement zeigen.
  • mehr über Land und Leute wissen wollen.

Um am Ende …

  • über sprachliche, interkulturelle und soziale Kompetenzen zu verfügen.
  • sich selbstbewusst und angemessen in einer anderen Kultur zu bewegen.
  • Alltagssituationen mündlich und schriftlich in der Fremdsprache problemlos zu bewältigen.
  • Zugang zu landeskundlichen Aspekten Italiens zu haben (Literatur, Film, Musik, Kulinarik …).
  • dem Dolce Vita zu frönen …
Home Ausbildung Unterrichtsfächer Italienisch