Schulskirennen des Alpen-Adria-Gymnasiums Völkermarkt

Die äußeren Bedingungen auf der Petzen waren trotz des spürbaren Klimawandels perfekt. Winterliche Temperaturen und Sonnenschein ließen die Herzen aller Teilnehmer höher schlagen. Der Schiclub Petzen unterstützte uns in gewohnter professioneller Weise und steckte einen flüssigen Torlauf auf dem optimal präparierten Siebenhüttenhang.

Vierundsiebzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften sich wagemutig den Hang hinunter und bestätigten mit ihrer Begeisterung abermals die Bedeutung unseres traditionellen Schulschirennens.

Die Tagessieger:

Kušej Maja (WG 2) und Wolf Gabriel (WG 3) gewannen überlegen mit Tagesbestzeiten von jeweils 28,74 und 26,31 Sekunden.

Herzlichen Glückwunsch allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für die tollen sportlichen Leistungen!

Ein großes Dankeschön gilt dem Schiclub Petzen sowie der Bergwacht Petzen für den Pistendienst und den reibungslosen Ablauf