Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Bilder am Eis 2014

Bilder am Eis 2014

Vernissage am 2.Februar um 13:00 Uhr Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht veranstaltet seit 2002 Europas einzigartige Freiluftgalerie „Bilder am Eis“ am Weißensee. Bereits zum 12. Mal werden Werke von Schulen aus Kärnten und vielen Ländern Europas gezeigt. Die einzelnen Kunstwerke sind thematisch breit gefächert und werden auf 2,20 mal 1,00 m großen Fahnen präsentiert. Zu den ausgestellten Werken werden auch Kunstkarten angeboten. Galeriebesucher können diese während der Eröffnung unentgeltlich im Postamt am Eis versenden. Allen aktiv Teilnehmenden, wie auch den unzähligen Besucherinnen und Besuchern der Bildergalerie am See wird die Möglichkeit geboten, Kontakte zu knüpfen, die über die eigenen Landesgrenzen hinausreichen. 2008 wurde die Initiative „BILDER AM EIS“ von einer Jury mit dem "MEDIA LITERACY AWARD" des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für das beste und innovativste medienpädagogische Projekt an europäischen Schulen ausgezeichnet. Die Ausstellung dauert, solange das Eis hält!

Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Bilder am Eis 2014