Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Fliesenunikate für „Licht ins Dunkel“

Fliesenunikate für „Licht ins Dunkel“

Der Villacher Druckexperte Herr Rudolf Deml druckt mit Hilfe eines speziellen Verfahrens Bilder und Fotos auf Fliesen.
Schüler und Schülerinnen der 1., 2., 3. und 5. Klassen entwarfen vor Weihnachten über 100 Karibikmotive, aus denen die Fliesenunikate entstanden. Die Mädchen der Klassen 3C (Lea Löwenstein und Petra Osina) und 2C (Annabel Müller und Marina Peterz) durften bei der ORF Aufzeichnung, am 10.Dezember 2013, in Villach mitwirken.
Der Erlös aus dem Fliesenverkauf kam der Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute.
Seit nunmehr fünf Jahren beschäftigt sich Herr Deml mit der sogenannten Sublimationstechnik, die es ihm ermöglicht, Motive durch hohe Temperaturen zu übertragen. Ständig entwickelt er die Technik weiter. „Seit kurzem werden auch Schieferplatten bedruckt“, so Rudolf Deml. (kaernten.orf.at) Mag. Gerhild Moritz-Schloffer, Dr. Mag. Stefanie Kolmanz-Rebernig und Andrea Weinberger
Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Fliesenunikate für „Licht ins Dunkel“