Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Besuch von Mag. Barbara Pucker

Besuch von Mag. Barbara Pucker

Am 3. Juni durften wir, die 6A, die Verwaltungsjuristin Mag. Barbara Pucker in unserer Klasse empfangen. Da wir uns im Zuge des Geschichtsunterrichtes gerade mit der EU und ihrem Aufbau beschäftigen, ergänzte der Besuch von Barbara Pucker unseren Lehrplan perfekt, da sie 7 Monate in Brüssel verbracht hatte und dort als Assistentin eines Abgeordneten tätig war.
Von 1989 bis 1993 studierte Frau Pucker Jus in Graz und begann danach als Juristin in der Kärntner Landesregierung zu arbeiten. Im Jahre 1995 entschied sie sich nach Brüssel zu gehen, da sie von der Idee EU fasziniert war und ihren Horizont erweitern wollte. Sie begann im Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten zu arbeiten.
Frau Pucker erzählte uns Einzelheiten aus dem Alltag im Europaparlament und schilderte detailliert was ihre Tätigkeiten waren.
Heute arbeitet Frau Pucker in der Landesregierung im Bereich Umweltschutz und ist immer noch mit der EU verbunden. Mehrmals im Jahr trifft sie sich mit Kollegen aus der ganzen EU,  um über Umweltthemen zu diskutieren.
Die ganze Klasse bedankt sich recht herzlich bei Frau Mag. Barbara Pucker und  wir hoffen unsere intensive Arbeit über die EU durch eine Reise nach Brüssel zu krönen. (Paula-Marie Pucker, 6A)
Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Besuch von Mag. Barbara Pucker