Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Latvija zu Gast in Völkermarkt

Latvija zu Gast in Völkermarkt

Musikalischer Besuch aus Lettland am Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt  
Vom 6. bis 9. Oktober 2014 wird das Schüler-Blasmusikorchester des Gymnasiums Ventspils aus Lettland Kärnten besuchen und Gast des Alpen-Adria-Gymnasiums Völkermarkt sein. Für die 30 jungen Musikerinnen und Musiker und sechs Lehrer wird ein interessantes Besichtigungsprogramm im Bezirk  (Petzen, Obirhöhlen, Walderlebniswelt, Drauschifffahrt )  und in der Landeshauptstadt vorbereitet. Künstlerisch werden die lettischen Gäste am Mittwoch, dem 8. Oktober um 19:00 Uhr im Rahmen eines großen öffentlichen Konzertes in der Neuen Burg in Erscheinung treten, an dem auch ein Ensemble der Musikschule Völkermarkt sowie Schülerchöre und das Lehrerquintett des Alpen-Adria-Gymnasiums mitwirken werden. Die Bevölkerung ist dazu sehr herzlich eingeladen. Am 9. Oktober werden die lettischen Jugendlichen das Alpen-Adria-Gymnasium näher kennenlernen und für die Schülerinnen und Schüler ein Schulkonzert geben. Das Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt pflegt seit etwa zwei Jahren schulische und kulturelle Kontakte mit dem Gymnasium Ventspils in Lettland. Einem ersten Kennenlernen im Rahmen eines Commenius-Projektes 2012 folgte im Vorjahr eine Einladung nach Lettland, wobei das Alpen-Adria-Lehrerquintett bei Auftritten in der Hauptstadt Riga und in Ventspils viel Beifall erntete. Dabei konnten sich die Sänger bei einem gemeinsamen Konzert mit dem Schulchor von der Musikalität und Singfreude der lettischen Jugend überzeugen und sind nun gespannt auf die Darbietungen des Schülerorchesters.
Home Berichte Archiv - Artikel ab 2013/14 Latvija zu Gast in Völkermarkt