Home Geschichte der Schule

Geschichte der Schule

1965 wurde unsere Schule als Expositur des Gymnasiums Lerchenfeldstraße (Klagenfurt) gegründet. Unterrichtet wurde in zwei Klassen mit jeweils (fast) fünfzig(!) Schülern.

Die Räumlichkeiten der damaligen Volks- und Hauptschule dienten acht Jahre als provisorischer Unterschlupf.

alte schule

1973 wurde mit der ersten Matura die Eigenständigkeit gefeiert.

Im September 1974 wurde das neue Schulgebäude bezogen. gymnasium alte ansicht 1979 zugeschnitten

In den 1980er-Jahren erreichte das Gymnasium mit mehr als 1000 (!) Schülern die Höchstzahl, heute besuchen unsere Schule ca. 650 Schüler.

1992 fand die Gründungsversammlung des Absolventenvereines (AVG) statt. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es mittlerweile fast 1300 Maturanten und Maturantinnen.

1994 wurde in unserer Schule die 5-Tage-Woche eingeführt.

1995 Erste Internet-Anbindung für unsere Schule mit einer Übertragungsrate von 33 KB/s.

2003 erhielt das Gymnasium den Namen ‚Alpen-Adria-Gymnasium‘, ein Schwerpunkt, der nicht nur durch enge Kontakte mit den Partnerschulen gelebt wird, sondern auch in Form von Alpen-Adria-Exkursionen und im Verankern der Thematik in den Themenpools für die mündliche Reifeprüfung praktische Umsetzung findet.

2010 erhält die Schule mit dem eLSA-Zertifikat ein digitales Gütesiegel.

2012 erfolgte die Einführung der Ganztagsschule in verschränkter Form, die jedoch von den Eltern in weiterer Folge nicht im notwendigen Umfang angenommen wird, um sie weiterzuführen.

2015 Die Schule feiert ihr 50-Jahr-Jubiläum. Ungefähr 7200 Schüler und Schülerinnen bzw. über 2350 Absolventinnen und Absolventen sind zu diesem Zeitpunkt in unserer Schule schon unterrichtet worden.

Der Bericht "50 Jahre Gymnasium Völkermarkt" findet sich auf Kleine Zeitung Online

2019 Der Bau eines neuen Schulgebäudes wird geplant.

          
Die bisherigen Schulleitungen in chronologischer Reihenfolge:

1965-1974:    Erich Zdenek 
 1974-1991:    Herbert Janach
 1991-1992:    Hermann Wedenig
 1992-1994:    Elisabeth Cencig
 1994-2009:        Peter Haderlapp
 2009-2015:    Herbert Pewal
 seit 2015:    Theresa Volpe-Pühringer
Home Geschichte der Schule